Martha Software GmbH
Gerenweg 4
CH-5073 Gipf-Oberfrick

+41 (0)62 871 60 11
+41 (0)62 871 60 12 (Fax)
info@masoft.ch

Die intelligente Tierwaage

zurück zur Projekt-Übersicht

Ausgangslage

Zur Kontrolle und Auswertung werden in der Rindviehmast die Tiere 4 mal jährlich einzeln gewogen. Bisher wurden die Gewichte und Tiernummern von Hand aufgeschrieben und in den Computer eingetippt.
 

Lösung

 

 

 

Die heutige elektronische Tierwaage ist mit einem robusten Tablet-PC ausgerüstet. Unsere amacos-Plattform fragt von der Tierverkehrsdatenbank die aktuelle Tierliste eines Betriebes ab. Beim Wägen wird jedes Tier einzeln eindeutig identifiziert und das Tiergewicht wird direkt automatisch von der elektronischen Waage übernommen. Nach einer Bestandes-Wägung kann ein Wägeprotokoll vor Ort gedruckt werden. Nach der Übermittlung der Wägedaten an die Plattform werden dort detaillierte Wägeauswertungen erstellt. Amacos verschickt danach per Email an alle gewünschten Personen (Mäster, Berater, etc.) die Auswertung als PDF-Dokument oder den Link zur Auswertung. Von rund 100 Betrieben werden jährlich ca. 40‘000 Wägungen verarbeitet.

Nutzen

Vermeiden von Fehlern

Durch die Bereitstellung der Tierbestandes-Liste aus der Tierverkehrsdatenbank sind heute Identifizierungs-Fehler beim Wägen ausgeschlossen.

Zeitersparnis durch hoch automatisierte Abwicklung

Beim Wägen kann eine Person eingespart werden. Die Resultate stehen nach der Datenübermittlung ohne weiteren Aufwand, innerhalb kürzester Zeit, verschiedenen gewünschten Personen zur Verfügung.

Pool-Auswertung

Diese Dienstleistung wird vorwiegend von Futtermühlen für Ihre Mäster-Kunden genutzt. Die Daten stehen in einem Firmenpool für individuelle, betriebsübergreifende, anonymisierte Auswertungen zur Verfügung.

Schlachtprognose

Für eine Futtermühle wurde die Möglichkeit geschaffen nach der letzten Wägung, eine Prognose der voraussichtlichen Schlachtwoche zu erstellen. Dies erhöht die Schlachtqualität.

Zusatz-Auswertungen für den Mäster

Die einzelnen Mäster haben die Möglichkeit auf die Tier- und Wäge-Daten ihres Betriebes per Internet zuzugreifen. Sie können zusätzliche Daten wie Einstallgewicht, Einstallpreis, Schlachtgewicht, Schlachterlös und Qualitätsmerkmale der Tiere eingeben. Dies ermöglicht neue, erweiterte Auswertungen bis zum Rohertrag pro Futtertag und Tier.

Kundenaussagen

Aktuell

Messen

Tier & Technik St. Gallen

21. - 24.02.2019 9-17 Uhr

Suisse Tier, Luzern

22. - 24.11.2019

Infos

    Präsentation

    Sauenplaner

    Bei uns in Gipf-Oberfrick

    13.30 - ca. 16.00 Uhr

    Termin & Infos


    © 2011 created by Martha Software GmbH